Safescan 2250 - Versionsüberprüfung

Wir arbeiten ständig daran, unsere Produkte zu verbessern und Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Dies bedeutet, dass wir manchmal bestehende Produkte mit neuen Designs, Funktionen, Firmware oder Währungssoftware aktualisieren. Wenn Produkte aufgerüstet und verändert werden, können sich ihre Funktionen und Kompatibilität ändern. Es ist daher wichtig, dass Sie überprüfen, welche Geräteversion Sie haben, damit Sie die richtige Unterstützung dafür erhalten. Folgen Sie einfach den untenstehenden Schritten, um herauszufinden, welche Version des Safescan 2250 Sie haben.

Sie können Ihre Produktversion leicht herausfinden, indem Sie die Artikelnummer auf dem Produktetikett überprüfen. Das Produktetikett des Safescan 2250 befindet sich immer auf der Rückseite des Gerätes.

1. Drehen Sie Ihr Gerät vorsichtig, so dass Sie einen freien Blick auf die Rückseite haben. Achten Sie darauf, das Netzkabel nicht zu verdrehen oder zu verheddern.

2. Auf dem Produktetikett ist die Artikelnummer angegeben. Vergleichen Sie diese einfach mit einem der Codes in der nachstehenden Übersicht, um herauszufinden, welche Version Sie haben.

3. Wenn auf dem Produktetikett keine Artikelnummer angegeben ist, suchen Sie bitte die Seriennummer. Sie finden den Aufkleber mit der Seriennummer auf der Unterseite des Geräts.

4. Schalten Sie Ihr Gerät aus und heben Sie die Unterseite vorsichtig an, um die Seriennummer zu sehen. Dann müssen Sie nur noch die ersten sieben Ziffern der Seriennummer nehmen, um die Artikelnummer zu bilden, und sie mit einem der Codes in der Übersicht unten abgleichen, um zu sehen, welche Version Sie haben.

Safescan 2250: 115-0496, 115-0505, 115-0513, 115-0561, 115-0538
Safescan 2250 G2: 115-0709, 115-0711, 115-0713
How did we do with this article?